Rückblick auf den Abend mit dem Indien-Team Nethanja - CVJM Weilheim-Teck e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rückblick auf den Abend mit dem Indien-Team Nethanja

Veranstaltungen > Rückblicke > Rückblicke 2015
Am 12. Juni 2015 besuchte uns das Indien-Team Nethanja. Bischof Singh war mit einigen Mitarbeitern und zwei ehemaligen Waisenhaus-Mädchen aus den Kinderheimen bei uns. Sie haben uns auf eindrucksvolle Weise mit Interviews, Musikdarbietungen, Tänzen und einem Theaterstück die wichtige soziale und gemeindliche Arbeit dort in Indien nahegebracht.
Der langjährige Vorsitzende von „Kinderheim Nethanja Narsapur / Christliche Mission Indien“, Pfarrer Dr. Heiko Krimmer interviewte die Teilnehmer der indischen Gruppe. Dadurch entstand ein lebendiger Eindruck über diese christliche Hilfsorganisation, die seit über 40 Jahren indische Christen in 4 Regionen bei sozialen Projekten unterstützt. Derzeit sind das 12 Kinderheime mit 800 Kindern, drei große Schulen und mehrere Dorfschulen, ein Krankenhaus, ein Hilfs- und Beratungszentrum für HIV, Einrichtungen für behinderte Kinder, Ausbildungsprojekte und Lehrwerkstätten für Jugendliche und Erwachsene, Mikrokreditprojekte sowie Hilfen bei Naturkatastrophen. Insbesondere wurde auch deutlich, wie durch diese Arbeit gerade die in Indien benachteiligten Frauen zu einer neuen Perspektive für Ihr Leben kommen, weil diese auf dem biblischen Wertebild gründet. Der Glaube an Jesus Christus nimmt viele aus der Verlorenheit ihrer Situation heraus, und gibt Ihnen eine neue Perspektive durch die Liebe Gottes, die sich durch die soziale Hilfe ganz praktisch zeigt. So erfahren die christlichen Gemeinden dort ein großes Wachstum.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü